Penkefitz 105

Aufnahmealter: Mädchen und Jungen ab 15 Jahren
Wohnfläche: 180 m², Grundstück: 4.000 m²
Anfahrtsplan: Google-Maps

Im Haupthaus gibt es neben den drei Einzelzimmern der Kinder ein Nachtbereitschaftszimmer, einen großen Wohnraum mit Kamin, eine Küche und die Sanitärbereiche.
Auf dem Grundstück steht ein 50 m² großes Haus mit 2 Appartements für 2 ältere Jugend-liche, die dort schon die ersten Schritte in die Verselbstständigung gehen können.
In einem zweiten Haus auf dem Grundstück lebt die Diplom-Sozialpädagogin, die diesen Einrichtungsteil leitet, mit ihrer Familie.
Hier werden überwiegend Jugendliche mit dem Asperger-Syndrom, Zwangsstörungen und mit massiven Schulschwierigkeiten betreut.
Die MitarbeiterInnen haben sich in Fortbildungen mit dieser Problematiken gezielt beschäftigt.
Penkefitz liegt mitten im Naturschutzgebiet „Taube Elbe“, das zum Biosphärenreservat Elbtalaue gehört. In Penkefitz gibt es noch zahlreiche kleine landwirtschaftliche Betriebe, die von der Milchwirtschaft leben. Die große Ruhe in Penkefitz wirkt sich wohltuend auf die Kinder aus. In Penkefitz gibt es einen großen Spielplatz, einen Fußballplatz, einen Basketballplatz und eine Skaterbahn. Es gibt einen Angelverein und eine Feuerwehr, in denen unsere Kinder Mitglied sind. Penkefitz ist auch durch die Wiesen mit dem Fahrrad schnell zu erreichen.

Die Kinder/Jugendlichen dieser Wohngruppe können folgende Schulen besuchen:
Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule Lernen in Dannenberg.
Die berufsbildenden Schulen in Lüchow.
Die staatlich anerkannten Privatschulen: Förderschule für Emotionale und Soziale Entwicklung, Förderschule für Geistige Entwicklung, Freie Waldorfschule Hitzacker (die privaten Schulen erheben Schulrestgeld).

Design, Programmierung und Webhosting durch Wendnet