Potsdamer Straße 2

Aufnahmealter: Mädchen und Jungen ab 16 Jahren
Wohnfläche: 180m², Grundstück: 900 m²
Anfahrtsplan: Google-Maps

Im Erdgeschoss befinden sich der Wohnraum, die Küche mit Essraum, Sanitärbereich, Nachtbereitschaftsraum und ein Einzelzimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weitere Einzelzimmer, ein Gruppenraum und eine Loggia.
In dieser Wohngruppe werden ältere Jugendliche mit Schulproblemen, Berufsschüler und Jugendliche in berufsvorbereitenden Maßnahmen betreut. Hier werden u.a. in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Berufsförderungsmaßnahmen vorbereitet und begleitet. Schwerpunkt der Arbeit ist eine weitestgehende Verselbstständigung.
Das Haus liegt zentral in einem Wohngebiet von Dannenberg. Vor Ort gibt es alle Angebote einer Kleinstadt: Schulen, diverse Sportvereine wie z.B. Fußball-, Leichtathletik-, Schwimm-, Tennis-, Angel- und andere Sportvereine, Kirchen und ihre Angebote, sowie ein Jugendzentrum. Es gibt Sport- und Fußballplätze, ein Freibad sowie ein Hallenbad, usw.

Die Kinder/Jugendlichen dieser Wohngruppe können folgende Schulen besuchen:
Grundschule, Hauptschule, Realschule, Gymnasium, Förderschule Lernen in Dannenberg.
Die berufsbildenden Schulen in Lüchow.
Die staatlich anerkannten Privatschulen: Förderschule für Soziale und Emotionale Entwicklung, Förderschule für Geistige Entwicklung, Freie Waldorfschule Hitzacker (die privaten Schulen erheben Schulrestgeld).

Design, Programmierung und Webhosting durch Wendnet